Verkaufs-Seite Kurs 6 Stellenanzeige ohne 4.700 € Mindestrisiko formulieren!


cover-grafik-personaler-stellenausschreibung

Was werden Sie nach Abschluss meines Kurses wissen, beherrschen oder erreichen?

  • Nach diesem Kurs kennen Sie die sich bei den ersten Bewerbungsaktivitäten ergebenden dringendsten Fallbeispiele wie z.B. Überschrift einer Stellenanzeige und Fragen, z.B. ob man ein Foto des Bewerbers noch verlangen darf!?
  • Sie wissen was die Abkürzung “m/w/d” nach dem neuen Bundesverfassungsgerichts-Urteil für das „dritte Geschlecht“ bedeutet!
  • Sie können die so wichtigen Begriffe wie die “Teilzeitauschreibungspflicht” und Definitionen z.B. der Gleichbehandlung nach AGG für Ihre Bewerbungsaktivitäten umsetzen.
  • Sie haben einen Überblick über die Vorschriften des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) und anderer Gesetze!
  • Sie kennen die Rechte und Pflichten der häufigsten Beteiligten, z.B. der Mitarbeitervertretungen!
  • Sie wissen, welche Entschädigungen und Schadensersatzforderungen auf Sie zukommen können!  Woher kommen die 4.700 Euro?
  • Sie kennen das Schema des AGG, mit dem man die eigenen Stellenauschreibung rechtlich überprüfen kann!
  • Sie wissen, welche Musterformulierungen in Stellenauschreibungen gut sind und welche eher nicht!

Blick in den Kurs

  • Prof. Richter, zeigen Sie uns wie eine wirklich schlechte Stellenausschreibung bzw. Stellenanzeige aussieht!?
  • Darf man das so schreiben:

Zur Verstärkung unseres erfahrenen Teams suchen wir eine kundenorientierte, kommunikative und adrette kaufmännische Angestellte….

  • Erläutern Sie uns, wie Sie die perfekte Stellenausschreibung bei Einstellungen geschrieben haben!
  • Was ist betriebswirtschaftlich wichtig?
  • Welche Rechtsregeln muss man beachten?
  • Was gilt nach dem neuen Bundesverfassungsgerichts-Urteil für das „dritte Geschlecht“?
  • 10 Tipps von Prof. Richter

Hier die Inhalte & Vorteile im Überblick


  • Modul 1: Der Ausgangsfall
    • Der Fall
    • Die häufigsten Fragen
    • Die Antwort auf einen Blick
  • Modul 2: Der Lösungsweg – Die 10 Tipps
    • Tipp 1 Ausschreibende Stelle und ausgeschriebene Stelle genau benennen!
    • Tipp 2 Aufgabenbereich der Stelle genau bezeichnen!
    • Tipp Anforderungen an die Bewerbungsunterlagen darlegen!
    • Tipp 4 Hinweis auf Neutralität!
    • Tipp Kein Foto verlangen!
    • Tipp Leistungen zugunsten des Arbeitnehmers vorab deutlich sichtbar beschreiben!
    • Tipp 7 Forderungen des Arbeitgebers transparent angeben und besondere Anforderungen an den Arbeitsplatz herausstellen!
    • Tipp 8 Hinweis auf Datenschutz!
    • Tipp 9 Hinweis auf Rücksendung der Unterlagen!
    • Tipp 10  Sonstige Anforderungen!
  • Modul 3: In 7 Schritten zur rechtsmäßigen Stellenanzeige
z7a9655
0 Jahre
Berufserfahrung
0
Zufriedene Kunden
0
Mitgliedsbeiträge gespart
Nächste Preiserhöhung in
  • 00 days
  • 00 hours
  • 00 minutes
  • 00 seconds

Häufige Fragen – FAQ

Es gibt eine 30 Tage Geld zurück Garantie. Schreiben Sie einfach innerhalb von 30 Tagen eine Email an unseren deutschen Zahlungsanbieter: support@digistore24.com 

Sie erhalten Zugang zu unserer Facebook Community mit allen Kursen. Dort können Sie Ihre Frage direkt an Prof. Richter stellen.